Vergessene Gemüse

Eine Gruppe der Steller LandFrauen trafen sich zum Kochen unter der Leitung von Brigitte Sander in der Schulküche in Stelle. Der Gemüsebaubetrieb der Familie Bernd Uhrbach aus Rosenweide stellte dankenswerter Weise verschiedene Wintergemüsesorten, teils küchenfertig (Convenience), zur Verfügung. Aus Pastinaken, Rote Bete, Steckrüben, Sellerie, Schwarzwurzeln und Kürbis wurden leckere, raffinierte Gerichte zubereitet und verkostet. Rote Bete, Knollensellerie und Co. Sind nicht nur großartige Vitaminspender, vor allem Vitamin C und B1, sondern auch voll von Ballaststoffen, Mineralien, Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen. Viele Gemüsesorten aus unserer Region erleben seit einiger Zeit eine Renaissance. Moderne Rezepte haben dem Schattendasein ein Ende bereitet. Zudem haben sie Einzug in die moderne Küche gehalten und gelten längst nicht mehr als rustikale Eintopfware. Alle Teilnehmer waren von den vielseitigen, schmackhaften Gerichten begeistert und wollen sie für ihre eigenen Familien nachkochen.